Ausbildung 

Ottersweier

Technischer Produktdesigner (m/w)
Feinwerkmechaniker (m/w)
Verfahrensmechaniker (m/w) für Kunststoff- und Kautschuktechnik
Industriekauffrau / Industriekaufmann


Sind Sie interessiert?
Dann senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung
mit Lebenslauf an:


Eckerle Holding GmbH
Personalabteilung
Industriestraße 15
77833 Ottersweier
Fon +49.7223.98.43.0
Fax +49.7223.98.43.134
bewerbungen@de.eckerle-gruppe.com

 

-------------------------------------------------------

 

Steinbach-Hallenberg

 

Verfahrensmechaniker (m/w) für Kunststoff- und Kautschuktechnik

 

Technischer Produktdesigner (m/w)
am Standort Ottersweier

Wir bieten motivierten Schulabgängern in einem international erfolgreichen Unternehmen eine zukunftsorientierte Ausbildung.

Voraussetzungen:

Wenn ihr eine praxisorientierte Ausbildung sucht, in der ihr Kenntnisse in der Entwicklung von Anlagen und Maschinen sowie dem Erstellen von Zeichnungen mit 3D / 2D CAD-Programmen für Modelle von Bauteilen und Baugruppen erwerben möchtet, seid ihr bei uns richtig und findet ein umfangreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet.

Die Ausbildung zum Technischen Produktdesigner setzt gute Leistungen der Mittleren Reife oder Abitur, eine systematisch-analytische Denkweise, Spaß großes Interesse an Qualität und Perfektion sowie ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und technisches Verständnis voraus.

Ausbildung:

Die Ausbildung zielt darauf ab, Technische Produktdesigner so auszubilden, dass sie nach Beendigung ihrer Ausbildung in der Lage sind, Anlagen, Maschinen und Modelle von Bauteilen und Baugruppen selbständig mit dafür gängigen Programmen wie 3D CAD zu konstruieren.


Die dreieinhalbjährige qualifizierte Ausbildung erfolgt im dualen System im Ausbildungsbetrieb Eckerle Industrie GmbH in Ottersweier und der Gewerbeschule in Karlsruhe.

Weiterbildungsmöglichkeiten:

- Techniker (m/w)
- Geprüfter Konstrukteur (m/w)
- Ingenieur (Bachelor) (m/w)

Gerne nehmen wir Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2019 entgegen.


nach oben


Feinwerkmechaniker (m/w), Fachrichtungen Maschinenbau und Werkzeugbau
am Standort Ottersweier

Wir bieten motivierten Schulabgängern in einem international erfolgreichen Unternehmen eine zukunftsorientierte Ausbildung.

Voraussetzungen:

Wenn ihr eine praxisorientierte Ausbildung sucht, in der ihr Kenntnisse der Wartung oder Instandhaltung von Maschinen, Geräten, Systemen und Anlagen, über Produkte aus Stanz-, Schnitt- und Umformtechnik sowie über Verrichtungs- und Formenbautechnik erwerben möchtet, seid ihr bei uns richtig und findet ein umfangreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet.
Die Ausbildung zum Feinwerkmechaniker setzt gute Leistungen der Hauptschule mit einjähriger Berufsfachschule Metall oder der Mittleren Reife, handwerkliches Geschick, großes Interesse an Qualität und Perfektion sowie solides Grundwissen in Mathematik und Physik voraus.

Ausbildung:

Die Ausbildung zielt darauf ab, Feinwerkmechaniker so auszubilden, dass sie nach Beendigung ihrer Ausbildung in der Lage sind, Montage-, Mechaniker-, Dreh- und Fräsarbeiten durchzuführen sowie Sondermaschinen und Fertigungslinien aufzubauen, zu warten oder zu reparieren. Dabei wird auch eine enge Verbindung zur Elektrotechnik und Elektronik aufgebaut.
Die dreieinhalbjährige qualifizierte Ausbildung erfolgt im dualen System im Ausbildungsbetrieb Eckerle Industrie GmbH in Ottersweier und der Gewerbeschule in Bühl.

Weiterbildungsmöglichkeiten:

- Handwerks- und Industriemeister (m/w)
- Techniker (m/w)
- Ingenieur (Bachelor) (m/w)

Gerne nehmen wir Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2019 entgegen.

nach oben


Verfahrensmechaniker (m/w) für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Fachrichtung Formteile
am Standort Ottersweier

Wir bieten motivierten Schulabgängern in einem international erfolgreichen Unternehmen eine zukunftsorientierte Ausbildung.

Voraussetzungen:

Wenn ihr eine praxisorientierte Ausbildung sucht, in der ihr Kenntnisse über die Steuerung und Überwachung der weitgehend automatisierten Maschinen und Anlagen in der Kunststoffproduktion erwerben möchtet, seid ihr bei uns richtig und findet ein umfangreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet.
Die Ausbildung zum Verfahrensmechaniker setzt gute Leistungen der Mittleren Reife, handwerkliches Geschick, technisches Verständnis und solides Grundwissen in Mathematik, Physik und Chemie voraus.

Ausbildung:

Die Ausbildung zielt darauf ab, Verfahrensmechaniker so auszubilden, dass sie nach Beendigung ihrer Ausbildung in der Lage sind Anlagen einzurichten und diese zu betreuen, die Steuerung, Überwachung und Planung des Produktionsprozesses zu übernehmen, sowie die Instandhaltung von Werkzeugen, Maschinen und Anlagen durchzuführen. Dabei sollen ebenfalls Qualitätsmanagementsysteme eingesetzt werden.
Die dreijährige qualifizierte Ausbildung erfolgt im dualen System im Ausbildungsbetrieb Eckerle Industrie GmbH in Ottersweier und der Carl-Benz-Schule in Karlsruhe.

Weiterbildungsmöglichkeiten:

- Industriemeister (m/w)
- Techniker (m/w)
- Ingenieur (m/w)

Gerne nehmen wir Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2018 entgegen.

nach oben


Industriekaufmann / Industriekauffrau
am Standort Ottersweier

Wir bieten motivierten Schulabgängern in einem international erfolgreichen Unternehmen eine zukunftsorientierte Ausbildung.

Voraussetzungen:

Wenn ihr eine praxisorientierte Ausbildung sucht, in der ihr kreativ, kommunikativ, team- und dienstleistungsorientiert sein könnt und über eine logische Denkweise und hohe Leistungsbereitschaft verfügt, seid ihr bei uns richtig und findet ein umfangreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet.
Die Ausbildung zum Industriekaufmann setzt gute Leistungen in der Mittleren Reife mit kaufmännischem BK I oder BK II bzw. dem Abitur, solides Grundwissen in Deutsch, Englisch und Mathematik, sowie großes Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und Abläufen voraus.

Ausbildung:

Die Ausbildung zielt darauf ab, Industriekaufleute so auszubilden, dass sie nach Beendigung ihrer Ausbildung in der Lage sind, alle kaufmännischen Aufgaben in Material- und Produktionswirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal-, sowie Finanz- und Rechnungswesen zu erledigen.
Die dreijährige qualifizierte Ausbildung erfolgt im dualen System im Ausbildungsbetrieb Eckerle Holding GmbH in Ottersweier und der Handelslehranstalt in Bühl.

Weiterbildungsmöglichkeiten:

- Fachwirt in verschiedenen Fachrichtungen (m/w)
- Bilanzbuchhalter (m/w)
- Betriebswirt (m/w)
- Personalfachwirt (m/w)

Gerne nehmen wir Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2019 entgegen.

nach oben




Verfahrensmechaniker (m/w) für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Fachrichtung Formteile
am Standort Steinbach-Hallenberg

Wir bieten motivierten Schulabgängern in einem international erfolgreichen Unternehmen eine zukunftsorientierte Ausbildung.

Voraussetzungen:

Wenn ihr eine praxisorientierte Ausbildung sucht, in der ihr Kenntnisse über die Steuerung und Überwachung der weitgehend automatisierten Maschinen und Anlagen in der Kunststoffproduktion erwerben möchtet, seid ihr bei uns richtig und findet ein umfangreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet.
Die Ausbildung zum Verfahrensmechaniker setzt gute Leistungen der Mittleren Reife, handwerkliches Geschick, technisches Verständnis und solides Grundwissen in Mathematik, Physik und Chemie voraus.

Ausbildung:

Die Ausbildung zielt darauf ab, Verfahrensmechaniker so auszubilden, dass sie nach Beendigung ihrer Ausbildung in der Lage sind Anlagen einzurichten und diese zu betreuen, die Steuerung, Überwachung und Planung des Produktionsprozesses zu übernehmen, sowie die Instandhaltung von Werkzeugen, Maschinen und Anlagen durchzuführen. Dabei sollen ebenfalls Qualitätsmanagementsysteme eingesetzt werden.


Weiterbildungsmöglichkeiten:

- Industriemeister (m/w)
- Techniker (m/w)
- Ingenieur (m/w)

Gerne nehmen wir Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2019 entgegen.

Eckerle Automotive Thüringen GmbH
Personalabteilung
Am Schertzer 18
98587 Steinbach-Hallenberg
Fon +49.36847.381.17
nadine.sennewald@de.eckerle-gruppe.com


nach oben


Aktuelles
Aktuelle Informationen zur Eckerle Gruppe.

Mehr Infos: hier